WEEPFLEX

Spezieller Feuerwehrschlauch für die Waldbrandbekämpfung

Selbstbenetzender Schlauch zur Waldbrandbekämpfung. Glut- und Flammenresistenz. Perforierte Oberfläche zur vollständigen Benetzung. Perfektes Handling im Einsatz. Minimale Reibungsverluste. Hochwertige Gewebekonstruktion aus düsengefärbtem PES-Garn. Keine Spritzfontänen bis 12 bar Arbeitsdruck.
Filter zurücksetzen

GEWEBEKONSTRUKTION

  • Aus düsengefärbtem PES-Garn
  • 100 % Polyestergarn hochfest
  • Rundgewebt in Köperbindung
  • Kette 2-fach gezwirnt

INNENAUSKLEIDUNG

  • Hochwertige EPDM-Gummierung
  • Hohe thermische Belastung
  • Gute chemische Resistenz

FARBE / MARKIERUNG

  • Leuchtgelb mit Kennstreifen blau-rot-blau

EIGENSCHAFTEN

  • Beste Sichtbarkeit durch Leuchtfarbe
  • Leicht und flexibel
  • Hohe Abriebbeständigkeit
  • Geringe Reibungsverluste
  • Perforierte Oberfläche zur vollständigen Benetzung innerhalb von 5 min bei 3 bar
  • Keine Spritzfontänen bis 12 bar Arbeitsdruck

SERVICE

  • Individuelle Beschriftung möglich
  • Einband mit Edelstahldraht

Allgemein

Farbe

gelb

Waldbrand

ja

Downloads

haberkorn_feuerwehrkatalog 17.pdf

haberkorn_feuerwehrkatalog 17.pdf

pdf (570.17 KB)
Download
haberkorn_feuerwehrkatalog 67.pdf

haberkorn_feuerwehrkatalog 67.pdf

pdf (502.69 KB)
Download